Franziska Lessing
Franziska Lessing 

Schauspielerin Sängerin Sprecherin

Moin Moin

 

Meine Ausbildung erhielt ich an der Universität der Künste in Berlin.

 

Danach folgten gleich Engagements als Lisa und Baby Houseman in „Dirty Dancing“ an der Neuen Flora Hamburg sowie als Luise Müller in „Heidi – Das Musical Teil 2“ auf der Seebühne Walenstadt. Die Sally Bowles in „Cabaret“ verkörperte ich gleich im Anschluss an den Vereinigten Bühnen Bozen und am Tipi am Kanzleramt Berlin.

 

Unter der Regie von Stefan Huber spielte ich die Niki in „Sweet Charity“ am Stadttheater Nürnberg, die Zeitel in „Anatevka“ bei den Bad Hersfelder Festspielen und in den Uraufführungen „Gotthelf“ auf der Thuner Seebühne, „Die Schweizermacher“ sowie „Io Senza Te“ in Zürich.

 

Als Gesangssolistin war ich mit der MS Europa unterwegs und trat regelmäßig im Schloss Sargans in der Schweiz auf.

Von 2012 bis 2015 verkörperte ich in der Uraufführung von „Rocky“ im Operettenhaus Hamburg unter anderem die Rolle der Gloria.

 

2016 kam ich ans Schmidt Theater um in „Die Königs vom Kiez“ die Rolle der älteste Tochter Marie zu übernehmen. Kurz darauf durfte ich in der Uraufführung von „Cindy Reller“ die Titelrolle gestalten, in der ich noch bis 2018 zu sehen sein werde.

Das Musial wurde in fünf Kategorien für den Deutschen Musicalpreis nominiert

 

Kontakt

E-Mail:

info@franziska-lessing.de

 

Agentur:

Sabine Hellepart 

artists@hellepart.com

www.hellepart.com

 

ZAV für Musical:

Norbert Hunnecke

Norbert.Hunecke@arbeitsagentur.de

0049/(0)30/555599-6831

www.zav.arbeitsagentur.de



Filmmakers:

https://filmmakers.de/franziska-lessing